Potentiale des Erfolgs

Die Arbeitswelt ist Lebensraum und Lebenszeit

Das Potential

Die jüngsten Entwicklungen zeigen uns: In jedem Unternehmen steckt großes, ungenutztes Potenzial. Potenzial, das Unternehmen brauchen, um in stets anspruchsvolleren Märkten und sich verändernden Arbeitswelten erfolgreich zu sein. Wir befassen uns mit mutigen Ansätzen im Raum, die es ermöglichen, dieses Potenzial zu entfesseln und Unternehmen produktiver und menschlicher zu machen.

Die Veränderung

Eine Zeit der Veränderung ist auch eine gute Zeit um die eigene Positionierung zu überdenken und authentische Werte, die das Unternehmen bietet, ins rechte Licht zu rücken. Diese Chance sollte kein Unter­nehmen ungenützt lassen.

Veränderungen im Unternehmen haben  immer auch räumliche Veränderungen zur Folge. Der Raum impliziert nicht nur den statischen Aspekt von Ort, Platz, Stelle, sondern auch dynamisch Aspekte von Gelegenheit, Möglichkeit, Entwicklung. Warum sich also nicht durch den Raum unterstützen zu lassen? Es geht alles soviel leichter. Selbst der Sinn des Unternehmens kann räumlich manifestiert werden, damit man als Unternehmer.in täglich gestärkt wird und alle Beteiligte daran teilhaben können.

Die Wirkung

Unsere Beratungen sind nicht sichtbar. Weil wir am Grundsätzlichen arbeiten. Aber die Veränderungen im Raum sind sichtbar – und die haben große Wirkung auf das betriebliche Geschehen.

Hauptsache gesund:
Warum Wohlfühlfirmen erfolgreicher sind

Gesundheit in Unternehmen geht über Unfallschutz und Ergonomie weit hinaus. Viele Stress­ursachen finden sich in den gewachsenen Verhältnissen: in der Biologie umgebender Mater­i­alien und elektrischer Felder oder in der Psychologie von Raumplanung und Einrichtung. In der betrieblichen Gesundheitsförderung werden diese Themen meist nicht berücksichtigt. Dabei ist es essentiell für Leistung und Erfolg, dass Unternehmer und Mitarbeiter fit sind.


Gelingende Beziehungen:
Atmosphären, Stimmungen und Gefühle

Atmosphären wirken immer und überall wo Menschen aufeinandertreffen. Sie bestimmen unseren betrieblichen Alltag und durchdringen unsere zwischenmenschlichen Beziehungen. Sie entstehen durch die spürbare und wahrnehmbare Eigenlebendigkeit eines jeden Ortes. Atmosphären erzeugen Stimmungen, die wiederum Gefühle auslösen und uns zu bestimmten Handlungen veranlassen. Atmo­spheric Design wird zum Gestaltungsmittel von Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen.


Eine neue Nachhaltigkeit:
Wert, Wertschätzung, Wertschöpfung

Ebenso wichtig wie die physische ist die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Eine Unternehmenskultur der Wertschätzung und Potenzialentfaltung führt von einer Handlungs-Ebene (loben) zu einer Seins-Ebene (wertschätzen) der Beziehung. Und fördert mentale und emotionale Fitness. Wo Wertschätzung gelebt wird, folgt eine hohe Wertschöpfung. Das ist nachhaltig. Räume können den Prozess unterstützen. Denn Räume folgen den Werten.


Neue Arbeitsweisen brauchen andere Orte
des Arbeitens

Innovation erfordert smarte Raumkonzepte für mehr Kreativität, bessere Kommunikation und effektivere Zusammenarbeit. Betriebe können sich zu kreativen Begegnungszonen wandeln. Damit wir uns richtig verstehen: Bei uns geht es nicht um eine gute Einrichtung. Wir setzen an den Schritten davor an, an den Grundlagen der Wirkung. Räume können inspirierend, kreativ, teamfähig, leistungsfähig, sozial gestaltet sein oder die Unternehmens­­kultur widerspiegeln. Eine gute Gestaltung von Räumen und Raumlandschaften beseitigt Barrieren und unterstützt die Arbeit der Talente. Mit anderen Worten: die richtigen Räume beflügeln die wichtige Arbeit.


Authentisches Marketing heißt zuerst,
sich selbst zu kennen

Authentisches Marketing ist die konsequente Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse und deren Erfüllung im Einklang mit den eigenen Werten und Potenzialen. Sinnhaftigkeit und Nachhaltigkeit im wirtschaftlichen Handeln sind umso glaubhafter, je authentischer diese Werte im betrieblichen Alltag gelebt werden. Und dies drückt sich auch im gebauten und gelebten Raum aus.